Καλώς ήρθες! - Herzlich Willkommen in der Taverne FAROS

Das traditionsreiche Restaurant FAROS ist eine echte Fischtaverne und eines der ersten Fischlokale in Kefalos/Kamari, direkt am kleinen Hafen. Neben frischem, wildgefangenem Fisch (kein Zuchtfisch aus den benachbarten Aquakulturen!) werden auch Kalamaria, Oktopus, Langusten, Muscheln und Garnelen serviert. Wir werden von unseren Fischern jeden Tag mit wild gefangenen Meeresdelikatessen versorgt. Nur 50 (!) Meter vom Fischerhafen bis zu unserer Kühlung, das ist bei großer Sommerhitze ein wesentlicher Vorteil. Frischer geht es nicht!

Nicht nur ausländische Touristen, auch viele Einheimische und griechische Urlauber besuchen - gerade wegen der hohen Qualität unserer Speisen - mit Vorliebe unser etwas abgelegenes, typisch griechisches Traditionslokal. Wir freuen uns sehr über den guten Ruf, eine ausgezeichnete "psárotaverna" (Fischtaverne) zu sein. Wir servieren den Fisch vom Holzkohlengrill oder aus der Pfanne, ganz wie Sie es wünschen. "Ein bisschen Olivenöl und gutes Salz, mehr braucht es nicht", meint unser Chef und Grillmeister. Trotzdem servieren wir Ihnen noch eine köstliche Marinade aus unserem eigenen Olivenöl, frischer Zitrone und ..., lassen Sie sich überraschen. Unsere gute, ehrliche und traditionsbewusste Küche, der malerische Blick auf das Meer und die Berge, lassen unsere Besucher gerne wiederkommen.



Natürlich bekommt man bei uns auch Fleischgerichte, Gemüse in verschiedenen Variationen, traditionelle Ofengerichte, vegetarische und vegane Gerichte, Salate und Desserts. Diverse Gerichte bieten wir vom Holzkohlengrill an. Eine sehr umfangreiche Vorspeisenpalette rundet das Speisenangebot ab. Haben Sie besondere Wünsche oder eventuell Unverträglichkeiten? Bitte sprechen Sie uns darauf an, wir werden sicherlich eine genussvolle Lösung finden.

Unser Oktopus-Salat verdient hier besondere Erwähnung, denn er wird nach einem sehr ausgeklügelten Spezialrezept zubereitet. Unser Oktopus ist zart, weich und sehr aromatisch. Er wird zuerst in einem Wein-Sud mit einer Kräutermischung schonend gegart und darf nach dem Erkalten in einer wunderbaren Marinade ziehen.

Seit 2014 kocht und bäckt Chef Manolis nach alter griechischer Tradition selbst. Das Galaktobouriko, (Fylo-Blätterteig mit einer Art Grießpudding im Ofen gebacken) der frische Apfelkuchen und die Baklava, (Fylo-Blätterteig mit Walnüssen und Sirup) sind legendär. Diese Desserts werden immer frisch zubereitet. Manchmal hat der Chef auch ein neues, erfrischendes Sorbet kreiert. Fragen Sie uns bitte danach.

Unsere Philosophie

Wir legen sehr großen Wert auf eine naturnahe und umweltfreundliche Erzeugung der Lebensmittel. Dies ist eine wesentliche Voraussetzung für qualitativ hochwertige Gerichte mit intensivem, natürlichem und unverfälschtem Geschmack.

Regionale Anbieter machen es möglich, dass wir vor Ort in direktem Kontakt mit den Erzeugern stehen und uns von der hohen Qualität der Produkte selbst überzeugen können.

Wir sind in der glücklichen Lage, unsere Kartoffeln, verschiedene Gemüsesorten, Ziegenfleisch und Ziegenmilchprodukte von einem Familienmitglied zu erhalten. So ist nicht nur frischeste Belieferung gewährleistet, wir wissen auch durch häufige Besuche, dass dort eine ökologisch sinnvolle Landwirtschaft betrieben wird.

Unsere Fischer pflegen noch den traditionellen Netzfang. Das ist zwar weniger effektiv als das verbotene Fischen mit Dynamit, doch wir legen großen Wert auf ökologische Nachhaltigkeit, auch beim Fischfang. Die Löcher der Netze haben eine gewisse Größe, so dass ganz kleine Fische durchschwimmen und im Gewässer bleiben können.

Glücklicherweise haben bereits die Großeltern ein Stück Land in der Nähe des FAROS erworben und mit Olivenbäumen bepflanzt. Somit sind wir in der Lage, das Lokal mit unserem eigenen, hocharomatischen Olivenöl zu versorgen. Meist Ende November ernten wir von Hand die kostbaren Früchte und bringen sie zur Ölmühle. Es ist eine Zeit voller Arbeit, doch wenn der gold-grünlich schimmernde Saft in unsere Kanister fließt, ist alle Mühe vergessen. Lassen Sie es sich schmecken!

Anfahrt

Fahren Sie auf der Hauptstraße in Richtung Westküste der Insel. Wenn Sie von Kos-Stadt kommen, so ist das die Straße Richtung Flughafen. Fahren Sie am Flughafengelände vorbei, dann der gut beschilderten Hauptstraße nach „Kefalos“ folgen.



Am Ende der Hochebene (Ausblick! Bucht von Kamari) führt Sie die Straße hinunter und anschließend durch den langgestreckten Küstenort Kamari. Bevor die Straße wieder ansteigt zum traditionellen Dorf Kefalos, biegen Sie nach links in Richtung Meer ab und folgen der Uferpromenade bis zum kleinen Hafen (Limenískos Kamári). Am Ende der Straße liegt die Fischtaverne „FAROS“. Sie befindet sich direkt an dem kleinen Fischerhafen in der malerischen Bucht von Kefalos/Kamari.


Video

Wir freuen uns Ihnen einen Einblick in die kleine Welt des Restaurant FAROS geben zu können. Wenn Sie mit der Maus über das Video ziehen, erscheinen die Bedienelemente von YouTube. Dort können Sie auf HD Qualität umstellen und in den Vollbildmodus wechseln.



Der wunderbare Sonnenaufgang über der Bucht von Kefalos-Kamari ist immer wieder ein beeindruckendes Schauspiel der Natur. Die Aufnahme ist vom Juni 2012.


Adresse

  • Restaurant-Taverne FAROS
  • Manolis Alexiou
  • Limani Kamari
  • 85301 Kefalos/KOS
  • Griechenland

  • ΕΣΤΙΑΤΟΡΙΑ-ΤΑΒΕΡΝΕΣ ΦΑΡΟΣ
  • ΑΛΕΞΙΟΥ ΕΜΜΑΝΟΥΗΛ
  • ΛΙΜΆΝΙ ΚΑΜΑΡΙ
  • 85301 - ΚΩΣ ΔΩΔΕΚΑΝΗΣΟΥ

Kontakt

  • Phone: (0030) 22420 71240
  • info@kos-kefalos.com

© 2019 | Restaurant - Taverne FAROS - Kos/Kefalos